© Archivio Provincia di Verona© Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff© Media.ie
Frankreich Spanien Marokko Portugal
Kreuzfahrten Mehrtagesreisen

EUR1723) Toulon-Mallorca-Andalusien-Casablanca-Madeira-Kanaren

Gartenkreuzfahrt mit MS EUROPA

Sobald sich in heimischen Gefilden der Winter langsam ankündigt, locken warme Sonnenstunden an die berühmten Küsten des Mittelmeeres und auf die Kanaren.

Dr. Carsten Seick ist als Lektor und Ausflugsleiter an Bord.

Informationen zu dieser Reise können Sie schon jetzt bei uns anfragen, Buchungen über uns.

 

Mit malerischen Aussichten über die Côte d’Azur stimmt Sie TOULON auf die kommenden Tage ein. Eine mediterrane Inselschönheit ist MALLORCA. Über der Altstadt von Palma thront die Kathedrale und bietet auch bei Nacht ein erhabenes Bild. Ein besonderes Flair weht auch zwischen den Art-déco-Bauten und der Moschee von CASABLANCA: Erkunden Sie Marokkos größte Stadt oder folgen Sie den romantischen Geschichten aus 1.001 Nacht nach Marrakesch*.

Auch auf MADEIRA bleibt die EUROPA über Nacht. Nutzen Sie die Zeit, um die frische Luft bei einer Levada-Wanderung zu genießen.Die benachbarten KANAREN begeistern mit Vulkanlandschaften – zauberhafter kann der Herbst kaum sein.

Di, 07.11.2017 Linienflug Deutschland – Nizza Transfer zur Einschiffung Nizza/Frankreich, Abfahrt 21.00 Uhr

Fliegen Sie bequem vom Flughafen in Ihrer Nähe nach Nizza (vorbehaltlich Bestätigung, evtl. Aufpreis). Sie können Ihr Gepäck bereits über den Gepäckdienst auf die EUROPA vorschicken lassen (Aufpreis).

Angekommen in Nizza beziehen Sie Ihre Suite und genießen ein erstes wunderbares Abendessen an Bord der "schönsten Yacht der Welt".

Mi, 08.11.2017 Toulon/Frankreich, 8.00 - 18.00 Uhr

Ein eigens gecharterter Bootsverkehr bringt Sie zum Hafen der Insel Poquerolles, die zu den Îles d´Hyères gehört, wegen ihrer schimmernde Gesteine auch die "Goldenen Inseln" genannt. Nun geht es zur Villa Noailles. Der hiesige Garten trägt das Qualitätssiegel "jardin remarquable". Vicomte de Noailles, ein begeisterter Hobby-Botaniker, hat sich hier seinen Traum aus exotischen und subtropischen Pflanzen verwirklicht. Zudem genießen Sie von den Gartenterrassen aus einen hinreißenden Blick auf das Meer und die anderen "Goldenen Inseln". Rückfahrt zur EUROPA wieder mit dem Charterboot.

Do, 09.11.2017 Entspannung auf See

Mit einem unterhaltsamen Vortrag wird Ihnen Herr Dr. Seick, Ihr Ausflugsleiter und Lektor, Mallorca mit seinen Gärten vorstellen, also eine wunderbare Einstimmung auf den morgigen Ausflug.

Zudem haben Sie heute Gelegenheit, alle Vorzüge des schwimmenden Grandhotels zu nutzen.

Fr, 10.11.2017 Palma de Mallorca/Spanien, Ankunft 8.00 Uhr

Heute haben Sie die Möglichkeit, von der wunderschönen malloquinischen Hauptstadt Palma aus an einem Halbtagesausflug teilzunehmen, der Sie zunächst in den Garten Alfabia führt. Er befindet sich am Südhang des Tramuntanagebirges und geht auf das arabische Erbe zurück. Anschließend fahren Sie in das wegen der vielen Orangenbäume "Goldenes Tal" genannte Gebiet um Sóller. Hier besuchen Sie den Botanischen Garten der Universität, wo Ihnen die balearische und makaronesische Flora vorgestellt wird. Eine kleine Pause auf der herrlichen Placa in Sóller nutzen wir, um eine Ensaimada zu probieren, das typische Gebäck Mallorcas. Dann geht es zurück nach Palma und zur EUROPA.

Dieser Ausflug wird am Nachmittag wiederholt.

Sa, 11.11.2017 Palma de Mallorca/Spanien, Abfahrt 18.00 Uhr

Der heutige Gartenausflug führt in den größten botanischen Garten Europas, den Botanicactus. Allein der Spaziergang durch die riesige Kakteenlandschaft versetzt den Besucher in eine fremde Welt. Freuen Sie sich aber auch auf die Vielfalt der Palmen, auf den Spaziergang durch die Pampasgräser am See und auf das Blühen der Florettseidenbäume.

Dieser Ausflug wird am Nachmittag wiederholt.

So, 12.11.2017 Entspannung auf See

Auf die anregenden Tage folgt heute ein entspannter Seetag an Bord. Wenn Sie möchten, besuchen Sie heute den Vortrag von Herrn Dr. Seick über die Gärten in Andalusien.

Mo, 13.11.2017 Cadiz/Spanien, 7.00 - 18.00 Uhr

Im Rahmen eines geführten Spaziergangs durch Europas älteste Stadt Cadiz stellt Herr Dr. Seick Ihnen heute die Gärten der Stadt vor. Dabei erleben Sie die Gartenanlagen der Alameda de la Apodaca mit ihren majestätischen Gummibäumen und den Parque Genovés. Vom künstlichen Berg aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf das Meer, während unter Ihnen ein Wasserfall rauscht. Bunte Bougainvilleen und eine Vielzahl blühender Tropenpflanzen gedeihen hier an der "Küste des Lichts" ganz besonders gut.

Dieser Ausflug wird am Nachmittag wiederholt.

Di, 14.11.2017 Casablanca/Marokko, 7.30 - 21.00 Uhr

Von Casablanca aus fahren Sie auf der gut ausgebauten Straße in die Stadt der Palmen, also nach Marrakech. Das ganze Land Marokko verdankt dieser Stadt seinen Namen. In dieser Stadt aus 1001 Nacht besuchen Sie die zauberhaften Gärten. Sie besuchen die Gartenräume des Bahia-Palastes, schlendern vorbei an den üppigen Beetgestaltungen nahe der Koutobia-Moschee und flanieren durch die Menara-Gärten, die einen großes Wasserbecken mit ausgeklügeltem Bewässerungssystem umschließen. Highlight Ihres Besuchs in Marrakech ist der Garten des französischen Kunstmalers Jacques Majorelle. Die starken Farben Blau, Gelb und Grün werden unvergesslich sein - wirklich ein Realität gewordenes Märchen.

Mi, 15.11.2017 Entspannung auf See

Heute stimmt Sie Herr Dr. Seick in Bild und Ton auf Madeira ein.

Do, 16.11.2017 Funchal/Madeira/Portugal, Ankunft 7.00 Uhr

Mit der Seilbahn fahren Sie zum Monte Palace Tropical Garden auf. Von hier haben Sie einen grandiosen Blick auf die madeirensische Hauptstadt Funchal und das Meer. Bergab spazieren Sie über gute Wege und unter großen Palmbäumen bis zum See. Hier befindet sich das Hauptgebäude, das an ein Loire-Schloss erinnert. Nebenan lockt eine der besten Sammlungen von Palmfarnen zum Besuch. Nun haben Sie Gelegenheit, ein kleines Gläschen Madeirawein zu verkosten. Am Parkausgang warten die berühmten Korbschlittenfahrer, um die Mutigsten unter Ihnen auf eine kurze Fahrt zum Bus mitzunehmen.

© Petroos-shutterstock.com/2013

Dieser Ausflug wird am Nachmittag wiederholt.

Fr, 17.11.2017 Funchal/Madeira/Portugal, Abfahrt 14.00 Uhr

Noch einmal haben Sie Gelegenheit, an einem Ausflug auf Madeira teilzunehmen. Zunächst geht es in den Botanischen Garten, der auf Terrassen angelegt wurde. Geometrische Beete wechseln mit typisch madeirensischer Flora. Neben den Zierpflanzen gibt es allerhand Nützliches über die Küchen- und Heilpflanzen zu erfahren.

© Lotharingia-fotolia.com

Danach besuchen Sie den privaten Orchideengarten der Familie Pregetter. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps zum Umgang mit den floralen Schönheiten, oder wussten Sie schon, dass abgekochtes Kartoffelwasser einer der besten Dünger für diese Pflanzen ist?

Sa, 18.11.2017 Santa Cruz/La Palma/Spanien, 8.00 - 24.00 Uhr

Im Rahmen der Gartenexkursionen bieten wir Ihnen heute eine geführte Wanderung durch den einzigartigen Regenwald von La Palma an, bei dem Sie die herrlichen Lorbeerbäume kennenlernen werden. Das UNESCO-Biosphärenreservat Los Tilos befindet sich auf einer Höhe von 500 bis 1.300 m. Und bestimmt werden Sie sich vorkommen wie in einem Märchenwald.

Dieser Ausflug wird am Nachmittag wiederholt.

© Patronato de Turismo Isla de la Palma

So, 19.11.2017 San Sebastian/La Gomera/Spanien, 8.00 - 22.00 Uhr

Eine wunderschöne Panoramafahrt führt  durch den Nationalpark im Herz von La Gomera weiter in den Süden. Hier befindet sich der botanische Fruchtgarten Argaga, in dem sich 160 tropische und subtropische Obstbäume befinden. Bereits seit 1983 pflegen Rosita und Gerd Schrader ihren Garten. Zunächst legten Sie an dem Kakteenhang Terrassen an, danach wurde gepflanzt. Heute sehen und probieren Sie viele der hiesigen Früchte, seien dies Avocado, Chirimoya, Guave oder Wollmispel.

Mo, 20.11.2017 Santa Cruz/Teneriffa/ Spanien, Ankunft 6.00 Uhr Transfer zum Flug nach Frankfurt**

Angekommen in St. Cruz auf Teneriffa genießen Sie noch ein ausgiebiges Frühstück an Bord. Wenn Sie möchten, lassen Sie Ihren Koffer aus der Suite bis zu Ihnen nach Hause transportieren. So treten Sie unbeschwert und voller wunderschöner Urlaubseindrücke die Heimreise an.

Wenn Sie noch mehr von Teneriffa kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Winterreise (Dann HIER klicken.)

 

(Änderungen vorbehalten)

Hotels

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
** Flugplanbedingt kann eine Änderung des Zielflughafens notwendig sein.

 

Momente, die bleiben

Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide bereits zum 16. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

Ihre Suite mit Meerblick

Durchdachte Raumkonzepte und viel Liebe zum Detail verleihen jeder Suite das gewisse Extra. Und für Ihre Wünsche steht Ihnen unsere Servicecrew jederzeit zur Verfügung. Neben der Gemütlichkeit haben wir auch jene kleinen Details im Blick, die aus Ihrer Suite erst ein Zuhause machen: Wir sind laufend bestrebt, Ihr Refugium auf einem erstklassigen technischen Standard zu halten und moderne Akzente zu setzen. Für frischen Wind sorgte die letzte Renovierung der SPA- und Veranda Suiten. Unterschiedliche Größen und entsprechende Raumkonzepte bieten viel Platz für Ihre Bedürfnisse.

Termin & Preise

07.11.2017 - 20.11.2017
Preise p.P. für Seereise (Landausflugsaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten. Das genaue Programm erhalten Sie ca. 3 Monate vor der Reise.)
Suite, Kat.1, 27 qm € 5.520,-
Suite, Kat. 2, 27 qm€ 5.800,-
Suite, Kat. 3, 27 qm€ 5.980,-
Suite zur Alleinbenutzung, Kat 1-3€ 7.450,-
Veranda Suite, Kat. 4, 27 qm€ 6.470,-
Veranda Suite, Kat. 5, 27 qm€ 7.260,-
Veranda Suite zur Alleinbenutzung, Kat. 4-5€ 9.710,-
Veranda Suite Kat. 6, 27 qm€ 7.570,-
Veranda Suite, Kat. 7, 27 qm€ 8.060,-
Veranda Suite zur Alleinbenutzung, Kat. 6-7€ 10.930,-
Penthouse Deluxe Suite Kat. 8, 45 qm, inkl. Butlerservice€ 12.760,-
Penthouse Grand Suite, Kat. 9, 85 qm, inkl. Butlerservice€ 20.100,-
SPA Suite, Kat. 10, 27 qm, inkl. SPA-Paket€ 8.300,-
Zusatzbett für 3. Person, Kat. 11€ 3.600,-
Garantie-Suite, Kat. 0€ 5.320,-

buchbare Zusatzleistungen

EUR1723) An- und Abreisepaket p.P. € 670,-

____________________________________________________________________________

Veranstalter dieser Reise ist Hapag-Lloyd Cruises GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg. Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen tritt lediglich als Vermittler auf.

Die AGB und Preise entnehmen Sie bitte dem Katalog "MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt, Nov. 2016 - April 2018". Diesen Katalog senden wir Ihnen gerne kostenlos zu.

Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen • Studtstraße 25 • 48149 Münster • Telefon +49 (0) 251 392 93 - 62 • Telefax +49 (0) 251 392 93 - 63