© Archivio Provincia di Verona© Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff© Media.ie
Niederlande
Rundreisen Busreisen

22-FLO) Floriade in Holland und vieles mehr

Kultur- und Gartenerlebnisse in Amsterdam, Almere, Deventer und Doorn

Do., 05.05. - So., 08.05.2022

Diese Reise ist so nur alle 10 Jahre möglich. Seien Sie 2022 dabei!

Alle 10 Jahre findet die FLORIADE, die Weltausstellung von Gartenbau und Gartenkunst statt. Jetzt ist es wieder soweit. Und wir hätten Sie gerne dabei!

Außerdem besuchen Sie Amsterdam bei einer Grachtenfahrt, genießen den Garten der "Zwiebel-Königin" Jacqueline van der Kloet, erleben den königlichen Garten von Het Loo und mit Haus Doorn das Exil des letzten deutschen Kaisers. 

1. Tag: Königliches Het Loo

Nach gut zwei Stunden Fahrt erreichen Sie in Apeldoorn das königliche Schloss Het Loo, das bis in die 1970er Jahre von der niederländischen Königsfamilie bewohnt wurde.

Der herrliche Barockgarten gehört zu den besten seiner Art in Europa. Und auch den wunderschönen englischen Landschaftsgarten sollte man gesehen haben, denn hier erscheint zwar alles natürlich zu sein, ist aber von Gärtnerhand mit dem Spaten gestaltet worden.

Bevor Sie zur Weiterfahrt starten, haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie noch zum Gestüt oder zur Limousinensammlung der Oranier? Oder stärken Sie sich in einem der Restaurants und Imbisse?

Am Nachmittag treffen Sie im Hotel in Amersfoort ein und genießen nach dem Zimmerbezug das erste Abendessen dieser Reise. 

2. Tag: Floriade

Heute geht es nach Almere, auf die in das Ijsselmeer gebaute riesige Provinzinsel Flevoland. Nur alle 10 Jahre findet die FLORIADE, die Gartenbauausstellung der Superlative in den Niederlanden statt. Da müssen Sie doch dabei sein! Die besten Gartenarchitekten der Welt läuten die Moderne ein und stellen die 60 Hektar Gärten unter das Motto "Wachsende grüne Städte". Nach Einführung in das Thema und einem kurzen Rundgang haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Abendessen und Übernachtung wieder in Amersfoort.

3. Tag: Weesp und Amsterdam

Zuerst besuchen Sie in Weesp den Garten der weltbekannten Landschafts-Architektin Jacqueline van der Kloet. Manchen ist sie als Die "Königin der Tulpen und Narzissen" bekannt, doch ihr Garten ist über das ganze Jahr hinweg sehenswert und beweist, dass sich "Natur und Kultur" perfekt vereinigen lassen. Bestimmt werden auch Sie begeistert sein von den Philosophien dieser Gartenleidenschaftlerin.

Dann stärken Sie sich bei einem "Tee-Snack" in der Bar Blauw (nicht im Reisepreis inkludiert).

Mit dem Bus fahren Sie nun mitten in die Altstadt von Amsterdam. Hier steigen Sie auf ein Grachtenboot um und erleben so die grandiose Hauptstadt der Niederlande mit ihren wunderschönen Bürgerhäusern von ihrer schönsten Seite, dem Wasser, aus.

Auch heute finden Abendessen und Übernachtung wieder in Amersfoort statt.

 

4. Tag: Doorn

Ursprünglich war Haus Doorn im Besitz der Utrechter Bischöfe, doch seine Berühmtheit erlangte es 1920, als es zum Exil des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. wurde. Hier verstarb er auch im Jahr 1941 und ist im Mausoleum im Park beigesetzt.

Sie besuchen das Haus und sehen die unzähligen Memorabilien, die der Kaiser hierher zusammengetragen hat. Dann spazieren Sie durch den Park mit seinen großen Bäumen. Im Rosengarten der Kaiserin und am Holzhack-Platz legen Sie eine Pause ein.

Nun haben Sie noch Zeit für eine mittägliche Stärkung, bevor Sie mit dem Bus wieder zurück nach Deutschland fahren.

Leistungen

  • Reiseleitung durch Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen
  • Reise im Fernreisebus ab/bis Münster, Zustieg nach Absprache
  • Busgestellung gemäß Programm
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in Leusden-Amersfoort
  • 3 X mehrgängiges Abendessen
  • Ortstaxe
  • Eintritt wie im Text genannt, inkl. Eintrittskarte zur FLORIADE
  • Fahrt mit der Seilbahn auf dem Gelände der FLORIADE (1 Weg)
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Insolvenz-Versicherung (Reisesicherungsschein)

Termin & Preise

05.05.2022 - 08.05.2022
DZ p.P.€ 789,-
EZ-Zuschlag€ 125,-

Teilnehmer:

  • mindestens 20  Teilnehmer

Bildnachweis:

  • (C) Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen
  • (C) Katalogservice

Reiseleitung:

  • N.N.

Zustiegsmöglichkeiten:

  • Fernreisebusplatz Friedrich-Ebert-Straße/Hafenstraße, ca. 300 m entfernt vom Hauptbahnhof Münster: 08:30 Uhr
  • P&R-Platz Nieberdingstraße/Albersloher Weg in Münster: 08:40 Uhr

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Buchung mit:

  • Nahrungsunverträglichkeiten/Allergien,
  • Mobilitätseinschränkungen,
  • Doppelzimmer mit Ehebett oder getrennt stehenden Betten oder Einzelzimmer,
  • Zustiegswunsch,
  • Notfallkontakt,
  • Interesse an einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung,
  • Reisen Sie mit Freunden oder Bekannten?

 

Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen • Studtstraße 25 • 48149 Münster • Telefon +49 (0) 251 392 93 - 62 • Telefax +49 (0) 251 392 93 - 63