© Archivio Provincia di Verona© Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Deutschland
Busreisen Rundreisen

23-BUG) Bundesgartenschau in Mannheim und die Deutsche Weinstraße

Bus) Spitzen-Gartenkultur einst und jetzt

Do., 21.09. - So., 24.09.2023

BUGA23 - nachhaltig, malerisch & inspirierend

Natürlich können Sie auch im eigenen PKW die Reise mitmachen. Teilen Sie uns bitte mit, ob Sie einen Parkplatz benötigen.

Deutschland ist das Land der Gartenschauen. Und dafür wird es von der ganzen Welt beneidet. Die diesjährige Bundesgartenschau findet in  Mannheim statt. Die traditionsreiche Stadt hat schon immer auf Innovationen gesetzt. Bereit 1975 fand hier im Luisenpark eine Bundesgartenschau statt. Die Reise verbindet das grandiose Gartenerlebnis mit einem Tageausflug zu Garten-, Kultur- und Landschaftsgenüssen in der Kurpfalz.

1. Tag: Anreise und Residenzstadt Mannheim

Am Vormittag startet der Luxus-Fernreisebus zur Fahrt von Münster über Siegen und Frankfurt nach Mannheim.

Im Herzen der Stadt Mannheim befindet sich das 4****-Hotel MARITIM, wo Sie Ihre Zimmer beziehen. Nach einer Pause im Hotel werden Sie zur Stadtführung an der Hotelrezeption abgeholt. Sie erleben die hochinteressante Stadt zwischen Rhein und Neckar.

© irish1983- shutterstock.com

Unweit des Hotels befindet sich der markante Wasserturm. Das ehem. Residenzschloss der pfälzischen Kurfürsten ist das größte Barockschloss Deutschlands und das zweitgrößte Europas (Außenbesichtigung).

© eyetronic-fotolia.com

Einen Vorgeschmack auf das morgige Gartenspektakel geben die zahlreichen öffentlichen Gartenanlagen in der Stadt. Zudem werden Sie überrascht sein, welche und wie viele technische Neuerungen in der badischen Industriestadt entwickelt wurden.

Das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.

2. Tag: Bundesgartenschau in Mannheim

Ein Besuch der Bundesgartenschau in Mannheim steht sicherlich bei jedem Gartenfreund in diesem Jahr ganz oben auf der Agenda.

Herrliche Blumenschauen und grandiose Gartenlandschaften sind auch im Einklang mit Umwelt- und Klimaschutz möglich. Ressourcenschonende Energiegewinnung und nachhaltige Nahrungsmittelsicherung sind nur zwei der Schlagworte, die die BUGA zur "nachhaltigsten Gartenschau aller Zeiten" machen soll.

© Rendering: BEZ + KOCK Architekten

Die Schau ist auf verschiedene Standorte verteilt: Luisenpark, Spinelli-Gelände und Allwetterpark. Um den See Kutzerweiher herum entsteht eine Unterwasserwelt mit Gastronomie, Freifluggehege und einem 450 qm großen Pinguingehege.

Die BUGA nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Zukunft!

Das heutige Abendessen findet voraussichtlich im Restaurant des Fernmeldeturms statt.

 

3. Tag: Schlossgarten Schwetzingen, Dom zu Speyer und die Deutsche Weinstraße

© World travel images-fotolia.com

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von einem lokalen Gästeführer begrüßt, der Sie zum Schlossgarten von Schwetzingen begleitet, der Sommerresidenz der Kurfürsten von der Pfalz. Kurfürst Carl Theodor ließ um ein Renaissanceschloss herum einen der symbolträchtigsten, spannendsten und zugleich schönsten Schlosspark Europas anlegen. Die barocken Elemente wurden landschaftlich überformt. Die zahlreichen romantischen Baulichkeiten wurden dabei in die Neugestaltung einbezogen.

© pixabay.com/maxmann

Danach fahren Sie nach Speyer und besichtigen den herrlichen Dom. Mit dem Bau des Kaiser- und Mariendoms wurde unter Kaiser Konrad um das Jahr 1025 begonnen, so dass 1061 die Weihe dieses Juwels der Romanik stattfand. Heute ist das bedeutsame Bauwerk als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet.

© Thomas Haltner

Am Nachmittag möchten wir mit Ihnen die wunderschöne Landschaft entlang der Deutschen Weinstraße genießen. Dabei geht es u.a. nach Bad Dürkheim und nach Neustadt a.d. Weinstraße. Bei einer Weinverkostung stoßen Sie auf den herrlichen Tag an.

© Stadt Bad Dürkheim

Abendessen im Hotelrestaurant.

4. Tag: Heimreise

Genießen Sie noch einmal das umfangreiche Frühstück im Hotel in Mannheim. In angenehmer Fahrt geht es dann mit dem Bus zurück zu den Zustiegen der Anreise. Am frühen Nachmittag sind Sie wieder in Münster und können von hier aus bequem Ihre weitere Heimreise antreten.

Hotels

  • 4****-Hotel MARITIM, Mannheim

Leistungen

  • Reiseleitung durch Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen
  • Fahrt in einem Reisebus ab Münster über Siegen und Frankfurt nach Mannheim und retour
  • 3 X Übernachtung mit Frühstücksbüffet in Mannheim
  • 2 X mehrgängiges Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1 x mehrgängiges Abendessen in einem Restaurant in Mannheim, voraussichtlich Fernmeldeturm
  • Eintritt BUGA-Gelände (Tageskarte), Schlosspark Schwetzingen, Dom zu Speyer
  • Weinprobe an der Deutschen Weinstraße
  • Führungen durch local guide am 3. Tag
  • Insolvenzversicherung (Reisesicherungsschein)

Termin & Preise

21.09.2023 - 24.09.2023
DZbitte bei uns anfragen
EZbitte bei uns anfragen

Teilnehmerzahl:

  • min. 20 Personen

Zustiegsmöglichkeiten

  • Fernbushaltestelle Friedrich-Ebert-Str./Hafenstraße, ca. 300 m vom Hbf. Münster entfernt: 10:00 Uhr
  • P&R-Platz Theodor-Scheiwe-Str./Albersloher Weg in Münster: 10:15 Uhr
  • Selbstverständlich können Sie auch individuell anreisen oder einen Teil oder die gesamte Reise mit Ihrem eigenen PKW fahren

Fotonachweis:

  • (C) Katalogservice
  • (C) Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen
  • (C) Hotel Maritim, Mannheim

Für diese Reise nehmen wir ab sofort Ihre kostenlose und unverbindliche Reservierung entgegen. So haben Sie schon mal "den Fuß in der Tür". Erst wenn wir Ihnen den verbindlichen Reisepreis mitteilen, bitten wir Sie, sich zu entscheiden, ob Sie fest buchen möchten.

Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen • Studtstraße 25 • 48149 Münster • Telefon +49 (0) 251 392 93 - 62 • Telefax +49 (0) 251 392 93 - 63