© Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Aktuelle Vorträge nach Datum

Gärten in den Niederlanden

Sonntag, 25. Februar 2024, 16:00 Uhr

Bildervortrag von und mit Dr. Carsten Seick

Der Blick über Nachbars Zaun

Gartenideen der Niederländer

Das Goldene Zeitalter der Niederlande führte zu einer Blüte aller Künste. In dieser Zeit entstanden wunderschöne Barockgärten. Diese werden Ihnen genauso vorgestellt wir landschaftliche Gärten in eiszeitlicher Landschaft und wild-romantische Wald-, Blumen- und Gemüsegärten des 20. Jahrhunderts. Neben den herrschaftlichen Parks befinden sich die mit ebenfalls unermüdlichem Fleiß gepflegten Gärten der „kleinen“ Leute. Aus der Fülle der Gärten des Landes greift der Landschaftsgärtner und Gartenkunsthistoriker Dr. Seick exemplarisch einige herausragende Beispiele auf. Und natürlich darf auch die Tulpenfülle des Keukenhofs nicht fehlen.

Schauen Sie mit uns über den Gartenzaun, denn in jedem Garten findet der interessierte (Hobby-)Gärtner Ideen und Anregungen für den eigenen Garten und natürlich wunderschöne Ausflugsziele zu unseren westlichen Nachbarn.

  • Veranstalter:  Kultur- und Kunstintitative Senden
  • Ort: Friedenskapelle, Grüner Grund 5, 48308 Senden
  • Kosten: Eintritt (Kasse). Um Anmeldung wird gebeten.

(Angaben ohne Gewähr)

 

Zwecks Anmeldung bzw. weiterer Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Veranstalter

Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen • Studtstraße 25 • 48149 Münster • Telefon +49 (0) 251 392 93 - 62 • Telefax +49 (0) 251 392 93 - 63