© Archivio Provincia di Verona© Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Aktuelle Vorträge nach Datum

FLORIADE - Die Weltgartenbauausstellung in den Niederlanden

Montag, 12.09.2022, 19:30 Uhr

 

Bildervortrag von und mit Dr. Carsten Seick

 Nur alle 10 Jahre findet die Weltgartenbauausstellung Floriade Expo statt. 2022 ist es so weit und es werden für sechs Monate im niederländischen Almere die Pforten geöffnet. Auf der Floriade zeigt der niederländische Gartenbau zusammen mit nationalen und internationalen Ausstellern Beispiele, wie unsere Städte lebenswerter, lebensfreundlicher und nachhaltiger gestaltet werden können. Es ist ein Treffen der grünen und nachhaltigen Technologie.

 

 Der Floriade Park ist ein 60 Hektar großer Park, in dem es viel zu entdecken und zu erleben gibt, unter anderem den niederländischen Gartenbau mit den nationalen Pavillons und die mehr als 40 Länderpavillons.

 

 Dieser Vortrag macht Lust, die FLORIADE zu besuchen und zu sehen, wie sich der Gartenbau des 21. Jahrhunderts entwickelt.

 

 *Eine Weltgartenbauausstellung ist eine thematische Variante einer Weltausstellung, bei der der Gartenbau eine zentrale Rolle spielt. Alle 10 Jahre findet in den Niederlanden die Weltgartenbauausstellung unter dem Namen Floriade statt.

  • Veranstalter:  VHS Bielefeld
  • 19:30 Uhr, Vortragssaal des Sennestadthauses
  • Eintritt

(Angaben ohne Gewähr)

Die Weltgartenbauausstellung in den Niederlanden läuft nur noch bis zum 09.10.2022. Wir zeigen, warum sich ein Besuch lohnt.

Zwecks Anmeldung bzw. weiterer Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Veranstalter

Dr. Seick Kultur- und Gartenreisen • Studtstraße 25 • 48149 Münster • Telefon +49 (0) 251 392 93 - 62 • Telefax +49 (0) 251 392 93 - 63